Luftfahrt: Mayday! Mayday! Mayday!

Mayday! Mayday! Mayday! – Nicolas Vadot
8. Januar 2013 – Le Vif/L’Express (Brüssel )

Durchsage an die Fahrgäste: Wir haben am Treibstoff gespart, aber versuchen, nicht abzustürzen...

Man merkt, dass Irland jetzt am Steuer sitzt.

Man könnte glauben, man fliege mit Ryanair

Das Timing ist gelungen: Gerade zu Beginn der irischen EU-Ratspräsidentschaft haben Piloten von Ryanair für Aufsehen gesorgt: In der holländischen TV-Sendung KRO beklagten sie die schlechten Arbeits- und Flugbedingungen bei der irischen Low-Cost-Gesellschaft.

Sie ständen unter dem ständigen Druck des Managements, einer wahren „Diktatur“. Außerdem würden sie gezwungen, mit weniger Treibstoff als gewünscht zu fliegen. Ryanair dementierte die Anschuldigungen der Piloten.