Flüchtlinge in Europa: Karte der Asylsuchenden pro Land

15. September 2015 – VoxEurop

Beim gestrigen Gipfel der EU Innenminister ging es um Verteilungsquoten von Flüchtlingen in EU Staaten. Diese Karte zeigt deren Verteilung in der Periode von Januar bis Juni 2015. Je größer ein Land, desto höher die Anzahl an Asylanträgen. Mehr als 400.000 Menschen haben in den ersten sechs Monaten des Jahres in Europa um Asyl angesucht. Die kleine Karte stellt die Länder proportionnel zu ihrer Einwohnerzahl dar.

Staaten, die größer als die Normalgröße sind, sind jene, die besonders viele Asylsuchende aufnehmen. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Zentral- und Westeuropa, mit Deutschland an der Spitze, aber auch die Schweiz, Österreich, Ungarn, die Benelux Staaten und Schweden. Außer Italien und Malta bekommen die "peripheren" Länder relativ wenig Asylwerber – manchmal so wenige, dass die Länder nahezu von der Karte verschwinden.

Die Karte wurde vom Geographen Benjamin Henning auf seiner Website veröffentlicht, wo es ebenfalls eine Karte für das Jahr 2014 gibt. Die Daten kommen von Eurostat.